Berufsbildung

EuWeCo gGmbH
Europäische-Werkstätten-Cooperation gGmbH

Firmensitz Gerolstein
Vulkanring 7
54568 Gerolstein
06591-16-0
06591-16-111

Standort Weinsheim
Industriestr. 1a
54595 Weinsheim
06551-14737-0
06551-14737-12


 

Standort Daun-Pützborn
Hamsterweg 6
54550 Daun-Pützborn
06592-1732-11
06592-1732-33

 

 

Foto: S.Hofschlaeger - www.pixelio.de
 

Individuelle betriebliche Qualifizierung im Rahmen der „Unterstützten Beschäftigung“

Den veränderten Rahmenbedingungen durch verschiedene internationale Vereinbarungen und Strategien zugunsten von Menschen mit Beeinträchtigungen und durch Vorgaben der Politik hat die EuWeCo gGmbH Rechnung getragen. Sie hat ihre Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen um die InbeQ „Individuelle betriebliche Qualifizierung“ erweitert. Seit 2008 bietet sie die Unterstützte Beschäftigung in Daun und seit 2012 auch in Weinsheim an.

Die „Individuelle Betriebliche Qualifizierung“ ist eine Orientierungs- und Qualifizierungsmaßnahme für Menschen mit einer Beeinträchtigung, die eine besondere Unterstützung und Begleitung für eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benötigen. Sie ist geeignet für Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischen Beeinträchtigungen oder anderen Vermittlungshemmnissen.
Ziel ist eine beständige, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
Mit fachlicher Unterstützung werden unterschiedliche Berufsfelder erprobt und die notwendigen Qualifizierungsinhalte vermittelt.

Die InbeQ dauert in der Regel 24 Monate und kann in Ausnahmefällen verlängert werden. Sie gliedert sich in drei Phasen:
  • Orientierungsphase
  • Qualifizierungsphase
  • Stabilisierungsphase
Orientierungsphase:
Feststellung von berufliche Fähigkeiten und Neigungen, sowie suche nach geeigneten Qualifizierungsplätzen und betriebliche Erprobung

Qualifizierungsphase:
Unterstützte Einarbeitung und Qualifizierung im Betrieb

Stabilisierungsphase:
Festigung im betrieblichen Alltag mit dem Ziel der dauerhaften sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.

Die Finanzierung der InbeQ erfolgt über das Persönliche Budget.
Der zuständige Leistungsträger, Bundesagentur für Arbeit oder Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berufsgenossenschaft entscheidet ob die Eingangsvoraussetzungen erfüllt sind.

Unser Leistungsangebot umfasst:
  • Erstellung einer individuellen Kompetenz- und Arbeitsplatzanalyse
  • Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz in einem Betrieb/Unternehmen
  • Unterstützung und Begleitung bei der Einarbeitung
  • Begleitendes Bildungsangebote durch Praxistage und Seminare
Ergänzende Leistungen des Leistungsträgers:
  • Fahrgeld
  • Kosten für notwendige berufliche Fortbildungen und Qualifizierungen können nach Absprache übernommen werden
  • Auszahlung eines Ausbildungs- bzw. Übergangsgeldes


Ansprechpartner bei der EuWeCo sind:

Volker Schmitz
Fon:    +49 6592-173218
Mobil:  +49 151-55401705
Fax:    +49 6592-173244


Günter Krämer
Fon:    +49 6551-9819089
Mobil:  +49 151-57286922
Fax:    +49 6551-1473727